Geomarketing-Kongress 2012

Der Geomarketing-Kongress 2012 fand am 26. April  auf der Godesburg in Bonn–Bad Godesberg statt.

Referenten + Programm

Werner Tappert

Werner Tappert

Joachim Lutum

Joachim Lutum

Einführung: Innovationen im Geomarketing

  • 30 Jahre Lutum+Tappert: Meilensteine der Entwicklung im Geomarketing
  • Aktueller Stand der Technologien von Lutum+Tappert und geplante zukünftige Entwicklungen: Megatrend Cloud Computing / EasyMap in der Wolke / Business Intelligence und die räumliche Dimension

Referenten: Werner Tappert / Joachim Lutum

Michael Amrehn

Michael Amrehn

Bing™ Maps for Enterprise – “Locate, Integrate, Innovate”

  • Success Story „Bing™ Maps and Cloud-Computing“
  • Today´s and future business opportunities with Bing™ Maps for Enterprise
  • Geomarketing Internet Solutions: Best practice samples from Germany

Referent: Michael Amrehn, Microsoft®, England

Lars Quiring

Lars Quiring

Michael Nickel

Michael Nickel

Scharfer Wettbewerb auf dem Energiemarkt

  • Warum die Preise trotzdem steigen
  • Maximale Markttransparenz für Anbieter und Verbraucher
  • Geringe Spielräume für den Vertrieb erfordern ausgeklügelte Produkte und neue Strategien
  • Experten im Podiumsgespräch: Lars Quiring, GET AG, Leipzig und Michael Nickel, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW), Berlin

Moderation: Werner Tappert

Dr. med. Hagen Schilling

Dr. med. Hagen Schilling

Geomarketing in Gesundheitswesen und Pharmaindustrie

  • Der demographische Tsunami und seine Auswirkungen
  • Dramatische Änderungen der Nachfrage, die nicht nur das Gesundheitswesen treffen

Referent: Dr. med. Hagen Schilling, OSB Krankenhausmanagementberatung GmbH, Siegburg

Ingo Diekmann

Ingo Diekmann

Ganz neue Perspektiven

  • Business Intelligence und die räumliche Dimension von Geschäftsdaten
  • Vom Geomarketing zur Geo Business Intelligence

Referent: Ingo Diekmann, Cubeware GmbH, Rosenheim

Matthias Stolz

Matthias Stolz

Die Deutschlandkarten – unbekannte Wahrheiten

  • Wie man das Land noch nie gesehen hat
  • Werkstattgespräch u.a. über Datenrecherche im journalistischen Umfeld und die kunstvolle grafische Aufbereitung raumbezogener Themen

Referent: Matthias Stolz, Redakteur ZEITmagazin, Berlin